AUTOMATISCHE DREHTÜRANTRIEBE

DREHTÜRANTRIEB FD20-F

Zuverlässiger Rauch- und Feuerabschluss

І  ÜBERSICHT

І  DREHTÜRSYSTEME

І  SCHIEBETÜRSYSTEME

І  RUND-SCHIEBETÜRSYSTEME

І  FALTFLÜGELTÜRSYSTEME

Automatischer Drehtürantrieb FD20-F Brandschutz

Zuverlässiger Rauch- und Feuerabschluss inklusive rettendem Fluchtweg

Der FD20-F bietet im Alltag einen komfortablen Personendurchgang und im Notfall einen

widerstandsfähigen Brandabschluss sowie einen  sicheren Flucht- und Rettungsweg.

BRANDSCHUTZ

DREHTÜRANTRIEB FD20-F

DOWNLOAD

Produktdatenblätter

 

      FD20-F Drehtürantrieb

      FD20-F Sensorik

      FD20-F E-Türöffner

Ausschreibungstexte

 

      FD20-F Drehtürantrieb

Dispositionspläne

 

      FD20-F 1-flügelig

      FD20-F 1-flügelig (Türblattmontage)

      FD20-F 2-flügelig

Kabelpläne

 

      FD20-F 1-flügelig

      FD20-F 1-flügelig (Türblattmontage)

      FD20-F 2-flügelig

Beschreibung

Der für Brandschutz zertifizierte Drehflügeltürantrieb FD 20-F

bietet zuverlässige Funktionen für Feuerschutztüren, die im

Notfall einen geregelten Ablauf garantieren müssen.

Bei Brandalarm schließt die Tür aus jeder Position. Danach kann

der Rauch- und Feuerabschluss per Hand geöffnet werden und

dient somit als Fluchtweg.

Wählbare Funktionen und Varianten

- 1-flügelig oder 2-flügelig mit integrierter Schließfolgeregelung

- Integrierter Rauchmelder im Antriebskasten mit Zustandsanzeige

- Sturz und Türblattmontage möglich, Gestänge ziehend und drückend

- Im Brandfall oder bei Stromausfall Schließung per Federkraft

- Universelle Montageplatte für Brandschutzprofile

- Absicherung mit optischen Sensorleisten oder Laser

- Ansteuerung von Elektroschlössern und Verriegelungen

- Vielfältige Auswahl an Bedien- und Sicherheitselementen

Produkteigenschaften & Vorteile

Architektonisches Design

Der Schiebetürantrieb SLX mit einer Antriebshöhe von nur 100 mm ist für alle Designlösungen geeignet und fügt sich optimal  in jedes architektonische Gesamtkonzept ein.

 

 

Modular aufgebautes Powerpaket

Das Schiebetürsystem SLX ist modular aufgebaut – das kraftvolle System öffnet dynamisch, selbst schwere Flügel.

Geprüfte Sicherheit

Der Schiebetürantrieb SLX ist TÜV-geprüft und entspricht den geltenden Normen und Anforderungen, z. B. DIN 18650 |

DIN EN 16005.

 

 

 

Intelligente Mikroprozessorsteuerung

CAN-Bus gesteuerte Mikroprozessorsystem gewährleistet mit Hilfe der integrierten Umkehr- und Stoppautomatik einen sicheren und optimalen Bewegungsablauf.

Produktvarianten

Automatische Flucht-, Brandschutz- und Rauchschutztüren bieten Komfort im Alltag und erfüllen die gesetzlichen Anforderungen auch im Notfall. Die Zusatzfunktionen erhöhen nebenbei die Einsatzmöglichkeiten. Antriebe mit der eingestellten Funktion „INVERS“ eignen sich auch für Gebäude-Entrauchung (RWA-Lösung).

Verschiedene Montagevarianten ermöglichen die Automatisierung von Neuanlagen und die Modernisierung bestehender Brandabschlüsse, wobei hierbei insbesondere die herstellerseitigen Vorgaben zu beachten sind:

Einbaumöglichkeiten

 

für den Drehflügeltürantrieb FD20

Sturzmontage / Gleitgestänge

drückend, 1- und 2- flügelig

· ästehtische Lösung, einfache Montage

Sturzmontage / Gleitgestänge

drückend, 1- und 2- flügelig

· ästehtische Lösung, einfache Montage

Sturzmontage / Normalgestänge

drückend, 1- und 2- flügelig

· effienzenteste Kraftumsetzung

Sturzmontage / Gleitgestänge

drückend, 1- und 2- flügelig

· geeignet bei knapper Sturzhöhe

Bedienungs- und Sicherheitselemente

Technische Informationen

Sie benötigen weitere Informationen zu Ihren technischen Fragen?

Hier finden Sie die Informationen die Sie suchen.

  • FD20 - Funktionsangebot

    - Full Power und Low-Energy Modus

    - Push-and-go-Funktion (leichtes drücken/ziehen, öffnet Tür automatisch)

    - Beleuchtete Programmwahltasten im Seitendeckel integriert.

    - Schleusenfunktion (zweite Tür öffnet, wenn erste Tür geschlossen)

    - Hinderniserkennung mit Stopp- und Umkehrautomatik

    - Windlastfunktion – zuverlässiger Betrieb auch bei hohen Windlasten

    - Sehr niedriger Stand-by-Verbrauch (4 Watt)

    - Elektromechanische oder elektronische Schließfolgeregelung (2-flügelig)

    - Bei Stromausfall Schließung mittels Federkraft

  • FD20 - Bedien- und Sicherheitselemente

    Das leistungsfähige Netzteil (24 VDC/2A) bietet beispielsweise Anschlüsse für:

    - Sicherheitssensoren

    - Radar

    - Berührungsloser Sensor-Taster

    - Funkhandsender

    - Fuss- und Ellenbogenschalter

    - Schlüsselschwenktaster

    - Elektroschlösser und Verriegelungen

    - Externe Bedieneinheit D-BEDIX

     

  • FD20 - Technische Daten

    Technische Daten

     

    Kraftübertragung Normalgestänge (drückend)

    Gleitgestänge (drückend und ziehend)

     

    Antriebsabmessungen H x B x T: 95 mm x   690 mm x 120 mm

     

    Antriebsgewicht 10,5 kg

     

    Umgebungstemperatur -15 °C bis + 50 °C

     

    Schutzart IP 40

     

     

    Einsatzgrenzen

     

    Max. Flügelgewicht 250 kg

     

    Türgrößen EN 3-7 850 mm – 1600 mm

     

    Max. Öffnungswinkel 105°

     

    Max. Windgeschwindigkeit 80 km/h (320 Pa)

     

  • FD20 - Einsatzgrenzen

    Einsatzgrenzen

     

    Max. Flügelgewicht 250 kg

     

    Türgrößen EN 3-7 850 mm – 1600 mm

     

    Max. Öffnungswinkel 105°

     

    Max. Windgeschwindigkeit 80 km/h (320 Pa)

     

Serviceanfrage

zum Formular

Servicetelefon

07144 / 89995-90

KONTAKT

 

Lange-Automatiktüren GmbH

Kreuzwegäcker 2

71711 Steinheim a. d. Murr

 

Fon     07144/89995-91

Fax     07144/89995-95

Email  info@lange-tuersysteme.de

SERVICE HOTLINE

 

Qualität auch im Service.

Unser freundliches Team ist

für Sie da!

 

07144/89995-90

Mo Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

© Lange-Automatiktüren GmbH   yyyyy